Deutschland

Unser Oldenburg: Essen gehen im Glut & Wasser mit Hund

13. April 2017

Das am Oldenburger Hafen gelegene Restaurant Glut & Wasser bietet in lockerer Atmosphäre im Industrie Chic leckere Hausmannskost mit dem Gewissen Etwas.

Das Glut und Wasser am Hafen wirbt mit dem Slogan „Essen, trinken, glücklich sein!“ Und recht haben Sie. Der im Industrial Chic designte Innenraum lädt zum Verweilen ein. Im Mittelpunkt des Raumes präsentiert sich die Bar an der Oldenburger, aber auch Touristen eine Auswahl an diversen Spirituousen genießen können. Die offene Küche lädt zum Zuschauen ein, und lässt die Zeit bis zum Essen regelrecht verfliegen. Der fast rundum mit Glastüren ausgestattete Restaurantbereich gibt den Blick über die Umgebung frei. Gerade in den warmen Monaten ist es ein Genuss drinnen oder draußen zu sitzen und die abendliche Atmosphäre an der Hunte zu geniessen.

Das Essen ist eine gelungene Mischung aus Hausmannskost und moderner Küche mit qualitativ hochwertigem Essen zu angemessenen Preisen im mittleren Preissegment.

Das zwanglose und gemütliche Ambiente  ermöglicht Hundebesitzern und Hunden einen entspannten Restaurantbesuch.

Mittags wie abends kann man den Restaurantbesuch mit dem Viebeiner hier genießen. Das freundliche Personal lässt es sich nicht nehmein den Vierbeiner zu begrüßen und ihn mit Wasser zu versorgen. Besonders gut eignen sich hier die Plätze an den bodenlangen Fenstern – der Hund kann so toll rausschauen und hat trotzdem vom bunten Treiben im Restaurant eine Rückzugsmöglichkeit.

Für uns ist das Glut & Wasser eine kleiner Geheimtipp in Oldenburg. Schaut doch mal vorbei und genießt leckeres Essen, relaxte Atmosphäre und freundliches Personal.

 

Wir freuen uns von Euren Erfahrungen zu hören, hinterlasst uns einfach einen Kommentar, Anregungen oder Kritik.

Viele Grüsse,

eure Mickey & Isa

%d Bloggern gefällt das: