Oldenburg

Unser Oldenburg: Quick-Guide für einen Spaziergang durch die Oldenburger Stadtgärten

Wir waren am Wochenende mit Mickey’s Freundin Mia, einer Puggle Dame, unterwegs und haben die Oldenburger Stadtgärten in der Innenstadt besucht. Kennt Ihr die schon?

Jedes Jahr wird die Oldenburger Innenstadt durch die Stadtgärten für drei Monate verschönert. In seinem 12. Jahr stehen die Gärten unter dem Motto „Outdoor Living“ und laden seit dem 07. Mai zum Wohlfühlen und Entspannen ein.

Organisiert wird das Ganze durch das CMO, Citymanagement Oldenburg, in Kooperation mit diversen Garten- und Landschaftsbaubetrieben aus dem Oldenburger Land.

An insgesamt 8 Standorten in Oldenburg, sind in diesem Jahr 11 wundervolle Gärten entstanden. Die Garten- und Landschaftsbaubetriebe in und um Oldenburg haben sich hier mit aktuellen Trends, wie zum Beispiel Upcycling oder Vertical Gardening, eingebracht. Welcher Garten sich an welchem Ort befindet und was das Thema des jeweiligen Gartens darstellt kann man im Flyer oder hier nachlesen.

Wer nun selbst loslegen und auf Entdeckungsreise durch die wundervollen Stadtgärten gehen möchte hat noch bis zum 07. August Zeit und kann sich anhand unseres Quick- Guides für die Oldenburger Stadtgärten orientieren.

 

Quick-Guide: Oldenburger Stadtgärten


Die 11 Stadtgärten in der Oldenburger Innenstadt und bei Möbel Bus teilen sich auf die folgenden 8 Standorte auf:

  1. Der Natur ganz nah – Heiligengeiststrasse
  2. Exotische Gartenlounge – Lefferseck
  3. Grüne Entdeckungsreise – Julius-Mosen-Platz Haarenstrasse
  4. Willkommen bei Ötzi – AbrahamL
  5. Entspannen im Mühleneck – Brunseck
  6. Unter freiem Himmel – Nikolaivertel
  7. Bunte Terassenvielfalt – Häusing/BLB
  8. Knackig grüne Kistenkräuter – Möbel Buss

Die in der Innenstadt gelegenen Stadtgärten können in einer Rundlauf -Route abgelaufen werden.

Route 

Startpunkt Heiligengeiststrasse. Parkplätze stehen an der 91er Strasse oder auf dem Pferdemarkt zur Verfügung. Ebenso die Bushaltestelle Pferdemarkt bietet einen guten Zugang zur Heiligengeiststrasse.

Der Stadtgarten Der Natur ganz nah in der Heiligengeiststrasse wurde durch eine Zusammenarbeit der VHS, der Baumschule und Gartengestaltung Staack und dem Garten- und Landschaftsbau Friedemann Richter verwirklicht.

Von der Heiligengeiststrasse auf die Lange Strasse.

Die exotische Gartenlounge beim Lefferseck wurde durch Garten- und Landschaftsbau Volker Kreye realisiert. Asiatische Akzente und bunte Mosaik-Fliesen erzeugen hier eine ausgefallenen Stilmix und laden zum entspannen ein.

Von der Langen Strasse auf die Kurwickstrasse zum Julius-Mosen-Platz.

Beginnend vom Julius-Mosen-Platz aus begibt man sich auf eine Grüne Entdeckungs-Reise, die von den gemeinnützigen Werkstätten, den Kaufleuten und Hauseigentümerin der Haarenstraße, der LzO und der Vereinigung der Oldenburger Gärtner und Floristen umgesetzt wurde.

Von der Haarenstrasse zum Abraham.

Der Stadtgarten Abraham steht unter dem Thema Willkommen bei Ötzi. Der Botanische Garten der Universität Oldenburg und das Gartenbau-Unternehmen Lausch haben hier den Urzeitgedanken aufgenommen und den Garten mit Pflanzen und Gestaltungselementen bepflanzt, derer sich wohl auch Ötzi bedient hat.

Vom Abraham zum Brunseck auf der Haarenstrasse.

Das Brunseck steht im Zeichen Entspannen im Mühleneck und wurde durch Ideen mit Grün – Oeltjen realisiert. Hier lädt eine Hängeliege unter einer Pergola zum Verweilen ein. Das plätschernde Wasser im Wasserbecken sorgt für zusätzliche Entspannung.

Vom Brunseck in der Haarenstrasse, über die Lange Strasse zur Bergstrasse.

Das Nikolaiviertel beherbergt den von Zeitlos grün – Sabina Dalg-Finken designten Stadtgarten unter freiem Himmel. Hier wird eine Wohnlandschaft durch bepflanzte Hochbeete unter freiem Himmel dargestellt.

 

Von der Bergstrasse in die kleine Kirchenstrasse zur Langen Strasse bis zum Häusing.

Die Bunte Terassenvielfalt bildet den Abschluss des Spaziergangs durch die  Oldenburger Stadtgärten in der Innenstadt. Der Stadtgarten Häusing  bietet eine bunte Terassenvielfalt zwischen der Bremer Landesbank und Galeria Kaufhof und wurde durch Gloede Floristik umgesetzt.
  Viel Spass beim Entdecken und Genießen.


 Liebe Grüße

Eure Mia (unser Fotomodell), Mickey und Isa

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Unser Oldenburg: Quick-Guide für einen Spaziergang durch die Oldenburger Stadtgärten

Kommentar verfassen