Deutschland ·Oldenburg

Unser Oldenburg: Freilaufflächen: Drielaker See

In Niedersachsen gilt zum Schutz von Bodenbrütern und Jungwild vom 01. April bis zum 15. Juli die Brut- und Setzzeit.

Wir hatten zu Beginn der Anleinpflicht schon einmal darüber berichtet, hier findet ihr den Beitrag:

Da ist Sie wieder: Die Leinenpflicht zur Brut- & Setzzeit

DSC_0080 copy
Der Drielaker See

Mei läuft super an der Leine und für uns ist das Gassi gehen mit Leine nicht schlimm. Nichtsdestotrotz ist es so viel schöner, wenn der Vierbeiner nach Herzenslust toben kann.
Wir haben das Glück einen großen Garten zu haben, wo Mei sich ordentlich  austoben kann.
Was aber wenn kein Garten da ist? Und im Garten finden sich meist auch keine Artgenossen zum Spielen…

wp-1464604935977.jpg
Freilauffläche am Drielaker See

In Oldenburg gibt es sieben Freilaufflächen, auf denen die Vierbeiner auch während der Brut- und Setzzeit ordentlich toben können.
Die neuste Fläche direkt am Drielaker See haben wir heute unter die Lupe genommen.

Die Fläche ist über den Parkplatz an der Stedingerstrasse erreichbar. Die Fläche ist 1300 qm groß, wie sagt man so schön? Klein aber fein. Wir haben auch gleich Hunde zum Toben gefunden und das war natürlich super! Toben mit Artgenossen ist so wichtig, ich merke Mei immer an, dass sie es so genießt und auch ganz anders kaputt ist, als wenn wir „nur“ ein große Runde drehen.

wp-1464604917786.jpg
Freilauffläche am Drielaker See

Natürlich spricht vor und nach dem Toben nichts gegen eine schöne Runde um den See, angeleihnt versteht sich.

Gibt es bei euch auch Freilaufflächen und nutzt ihr sie?

IMG_2082 copy
Der Drielaker See

In Oldenburg ist das Thema noch recht neu, hier tut sich erst in den letzten Jahren etwas. Bin gespannt, wie es weiter geht.

Viele Grüße

Ines und Mei