Deutschland ·Oldenburg ·Oldenburger Umland

Unser Oldenburg: In Bümmerstede unterwegs – Truppenübungsplatz

Hallo Ihr Lieben,

heute wollen wir euch von einem schönen Plätzchen am Rande von Oldenburg berichten!

Das Truppenübungsgelände liegt ganz im Süden von Oldenburg-Bümmerstede und ist für die Öffentlichkeit außerhalb der „Übungszeiten“ begehbar.

Hier gibt es eine tolle abwechslungsreiche Landschaft.

Da freuen sich die Hunde!!!

Es gibt einen „Hauptweg“, den man als befestigt bezeichnen kann.

20160410_121051 copy

Aber man kann auch links und rechts über Stock und Stein spazieren.

Ich liebe es hier, weil die Hund so toll toben können!

Mei ist am liebsten am „Strand“.

Hier kommen echt Urlaubsgefühle auf!

20160410_124603 copy

Aber auch im Wäldchen ist es klasse, hier gibt es auch tolle Verstecke, wo man mit dem Hund super üben kann. Auch der eine oder andere Baum lädt zum drüber klettern ein!

Wir haben uns hier mit Mei’s alter „Gang“ getroffen, die wir von unserer letzten Wohnung kennen. Es ist immer eine große Freude zu sehen, dass die Hunde sich sofort erkennen, sich freuen und los geht’s mit der Aktion! Amy durfte natürlich auch mit und hat fleißig getobt.

q

Die Gassilänge kann je nach Lust und Laune bestimmt werden, da das Gelände von vielen Wegen durchzogen ist.

Um nicht die Orientierung zu verlieren, ist es sehr vorteilhaft, dass die nahegelegene Autobahn meist gut hörbar ist. (aber nicht störend!)

20160410_122633 copy

Schon mal da gewesen? Wie hat es euch gefallen?

Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Alles Liebe

Ines und Mei

 

3 Gedanken zu „Unser Oldenburg: In Bümmerstede unterwegs – Truppenübungsplatz

Kommentar verfassen