Lieblingsprodukte

Unser neues Familienmitglied – Das Babboe Dog

Dürfen wir vorstellen:

Tada!!! Wir sind nun seit einiger Zeit stolze Besitzer eines Babboe Dog!

20150805_150115 copy

Das Babboe bereichert schon jetzt unser Familienleben 🙂 Denn seit der Buddy eingezogen ist, hat sich hier ja schon so einiges verändert….

Das Babboe ist ein Lastenrad und macht uns mit dem Baby endlich wieder mobiler um auch mal eine längere Strecke zurück zu legen, was mit dem Kinderwagen so nicht geht.

Mei und ich lieben nämlich Radtouren, aber mit dem kleinen Mann bzw. auch schon zum Ende der Schwangerschaft war das alles nicht mehr so möglich. Was wir beide schon sehr vermisst haben. Aber die Zeiten sind dank dem Babboe nun vorbei.

20150923_165423 copy

Für Buddy gibt es einen kleinen Sitz, der auf der Sitzbank montiert wird. Ich habe erstmal noch eine Decke in die Schale gelegt, da unser Kleiner noch recht schmal ist und so schöner daran sitzen kann.

20150923_165442 copy

Damit wir gegen alle Wetterlagen gerüstet sind, gab es noch ein Regenverdeck dazu. Hier auf dem platten Land auch super für den Wind, der so manches Mal recht frisch über die Felder weht.

Bisher haben wir nur kurze Touren gemacht, da mir das Fahren noch etwas suspekt ist **hust** aber von Mal zu Mal werde ich sicherer und der Fahrspaß überwiegt!!!

Ich glaube, Buddy gefällt es richtig gut, zumindestens gibt er immer fröhliche Laute von sich 🙂

Wir haben lange überlegt ob wir uns für ein Lastenrad entscheiden, denn ganz günstig sind die Flitzer aus den Niederlanden ja nun nicht… ist schließlich „nur“ ein Fahrrad…. Aber die Hoffnung, dass das Rad den Einsatz eines Zweitwagens verhindern könnte und die Tatsache, dass die Mei schon einen Fahrradanhänger hat und ich diesen nicht so wirklich ins Herz  geschlossen habe… nun ja… ich finde es immer doof, dass ich mich umdrehen musste um mich zu vergewissern, dass alles okay ist. Und bei dem Kind hätte ich das bestimmt noch öfter gemacht…

100_5369 copy

Darüberhinaus haben wir jetzt den riesen Vorteil, dass die Mei und Buddy zusammen fahren können. Natürlich hat die Mei zwei gesunde Beine ähm vier und ist im besten Alter, aber es gibt ja immer mal Situationen wo es einfach besser ist, wenn der Hund sicher in der Kiste sitzt 🙂

Und genial ist, dass man soviel mitnehmen kann! Sogar unseren riesen Kinderwagen hatte ich schon im Kasten, natürlich plus Kind! Aber da ging dann echt nichts mehr… auf lange Sicht soll noch ein ganz kleiner Buggy einziehen, der locker vorne im Kasten Platz findet und trotzdem noch genügend Platz für Buddy, Mei und Schnickschnack bleibt!

Aber das ist Zukunftsmusik.

Jetzt wo die heißen Tage vorbei sind, kann es mit unseren Radtouren wieder los gehen!!

Wir freuen uns und werden natürlich von unseren Abenteuern mit unserem Babboe berichten.

Wer noch mehr allgemeine Informationen über das Babboe sucht, hier entlang:

https://www.babboe.de/produktinformation/lastenrad/babboe-dog-elektro.html

Allzeit gute Fahrt

Mei und Ines